Interkulturell vernetzt

Ansprechstellen, Initiativen, Foren und Netzwerke interkultureller Arbeit

_AHR7929.jpg

Ansprechstellen in der
Evang.-Luth. Kirche in Bayern

  • Fachstelle Interkulturell Evangelisch in Bayern
    Interkulturelle Öffnung und Arbeit mit evangelischen Gemeinden unterschiedlicher Sprache und Herkunft
    Kontakt: Dr. Aguswati Hildebrandt Rambe, Markus Hildebrandt Rambe
    Website • E-Mail 

     

  • Projektstelle für die interkulturelle Arbeit mit geflüchteten Christen
    Beheimatung von persischsprachigen Christen (aus dem Iran und Afghanistan) in der ELKB
    Kontakt: Theol.-pädagogischer Referent Gholamreza Sadeghinejad
    E-Mail
     

  • "Gemeinde Interkulturell" im Amt für Gemeindedienst
    Förderung von Vielfalt in der Gemeindearbeit in der ELKB, mit einem Schwerpunkt auf der Arbeit mit Deutschen aus der ehemaligen Sowjetunion.

    Kontakt: Referentin Sabine Arnold
    Website • E-Mail
     

  • Referat "Mission Interkulturell" bei Mission EineWelt
    Bildungsarbeit beim Centrum für Partnerschaft, Entwicklung und Mission der ELKB in den Themenbereichen Mission, Partnerkirchen, Ökumene, Weltreligionen, Geschlechter-gerechtigkeit sowie Grundsatzfragen interkultureller Theologie
    Website • E-Mail

     

  • Landeskirchlicher Beauftragter für Islamfragen und Interreligiösen Dialog
    Kontakt: Dr. Rainer Oechslen
    Website • E-Mail
     

  • Lehrstuhl für Interkulturelle Theologie an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau
    Kontakt: Prof. Dr. Heike Walz

  • Website • E-Mail

Regionale Vernetzungen in Bayern

Weitere interkulturelle Initiativen und kirchliche Netzwerke

  • Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen - ACK auf verschiedenen Ebenen 
    Website 

     

  • Arbeitsgemeinschaft Internationaler Gemeinden (AIG) im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP)
    Website
     

  • Arbeitskreis Migration und Integration (AMIN) der Evangelische Allianz
    Website   

     

  • Himmelsfels
    Website

     

  • Kurse für Gemeindeleiende, Missionsakademie Hamburg ...

Anprechpartner in anderen Landeskirchen

In den EKD-Mitgliedskirchen sind Fragen von Interkulturalität und Zusammenarbeit mit internationalen Gemeinden unterschiedlich landeskirchlichen Arbeitsfeldern zugeordnet. In der Konferenz für die Arbeit mit internationalen Gemeinden - KAmiG (früher: Konferenz der Beauftragten für die Arbeit mit Gemeinden anderer Sprache und Herkunft in den Landeskirchen und Werken in der EKD - KAGaSH) arbeiten die Beauftragten der Landeskirchen zusammen.

 

Das Referat für Menschenrechte, Migration und Integration der EKD koordiniert die Arbeit der KAmiG, ebenso wie die Interkulturelle Pfarrkonferenz (IPK) und die EKD-Website www.internationale-gemeinden.de.