Suche
  • Christen für die Stadt

Worte der Woche #3

In dieser nicht so einfache Zeit, habe ich was positives erlebt. Ich, als früher Profifußballer, könnte nicht vorstellen, dass ich am Wochenende keine Bundesligaspiele sehen kann. Aber ist doch gegangen. Dadurch könnte ich mehr Zeit mit Gott, bzw. mit der Familie verbringen.

Gott hat mir einfach gezeigt, was im Leben wichtiger ist als Fussball oder die anderen Sachen der Welt, nämlich die Beziehung zum Gott, bzw. mehr Zeit für meinen Lieben.


Und ich wünsche uns allen, dass wir von dieser Situation nur das Beste mitnehmen können, nämlich, mehr Zeit mit Gott und mit der Familie zu verbringen.


Matthäus 6:33

Trachtet vielmehr zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch dies alles hinzugefügt werden!


Sei gesegnet!!!


Michael Gen


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Was Sie unten finden, ist ein kleiner Teil einer Andachtslesung von letzter Woche, zu der ich ‚Amen, so ist es’ gesagt habe. Ich könnte es so sagen, weil es jetzt in Zeiten, die für viele so unsicher